Wordpress 3.4 mit einfacher Tweet-Einbindung

Wordpress 3.4 wurde gestern veröffentlicht und obwohl wieder mal das Rad nicht neu erfunden wurde, hat sich doch einiges getan.

So kann man nun Themes in einer Vorschau vor deren Aktivierung betrachten, die Headergrafik kann besser konfiguriert werden und in Bildunterschriften ist HTML erlaubt.

Die nützlichste Änderung ist das …

more ...

Inhalte auf Google+ teilen

Vor einiger Zeit stellte ich eine Möglichkeit vor, wie man einfach statische Buttons in sein Wordpress-Blog einbaut, damit Leser komfortabel Artikel in diversen Sozialen-Netzwerken teilen können. Der Code, der hauptsächlich auf einer Idee von Perun basiert hatte ein Problem: Teilen auf Google+ war eine Art Workaround, da es keine eigene …

more ...

Test des WordPress-Clients unter S60

Nun habe ich endlich ein Smartphone, welches obwohl es nicht das neuste ist doch die meisten Funktionen erfüllt. Nun habe ich die WordPressanwendung aus dem Nokiastore installiert und verfasse diesen Artikel von meinem Handy aus. Es funktioniert alles wunderbar. Man gibt die Verbindungsdaten in die Maske ein und schon ruft …

more ...

Nerdiger Wordpressclient: blogit.vim

Unser Umzug hat mich derzeit (fast) vom Netz getrennt. Kein ordentliches DSL mehr, sondern übergangsweise nur ein Webstick. Das funktioniert soweit ganz gut, die Verbindung ist allerdings zum großen Teil sehr langsam (morgens scheint es ein bisschen schneller zu gehen). Wenn man Mails abfragen will, kann man sich in der …
more ...