Inhalte auf Google+ teilen

Vor einiger Zeit stellte ich eine Möglichkeit vor, wie man einfach statische Buttons in sein Wordpress-Blog einbaut, damit Leser komfortabel Artikel in diversen Sozialen-Netzwerken teilen können. Der Code, der hauptsächlich auf einer Idee von Perun basiert hatte ein Problem: Teilen auf Google+ war eine Art Workaround, da es keine eigene …

more ...

Statische Buttons zum teilen einbinden

Ich hatte eine Weile überlegt, ob ich nicht alle Buttons entfernen sollte. Viel wird von hier aus nicht geteilt und ich bin eigentlich der Meinung solche Knöpfe gehören in den Browser und nicht auf die Seite selbst. Außerdem gibt es ja durchaus auch Datenschutz bedenken. So hatte ich eine Weile …

more ...

Webnews Bookmarklet

Auf Webnews.de kann man Webnachrichten in verschiedenen Themenbereichen eintragen.  Die Nachrichten können bewertet und kommentiert werden. Im Grunde ist es ähnlich wie Yigg und so kann man dort auch die eigenen (oder andere) Blogartikel eintragen, um sie ein Stück bekannter zu machen. Für Yigg gibt es schon ein kleines …

more ...

Share - das Musical

Improv Everywhere haben im Mai mal wieder ein kleines Musical vor Leuten aufgeführt die nicht wussten, dass sie ein solches gerade besuchen. Obwohl ich den Feed abonniert habe ging es irgendwie an mir vorbei, aber dank Dirk hat es auch so meinen Schirm erreicht.

more ...

Google +1 blocken

Möchte man nicht, dass Google über den auf diversen Seiten auftauchende +1 Button Daten tracken kann, kann man diesen ähnlich wie den Facebook-Like bzw Share-Knopf über AdblockPlus blocken.

Dazu trägt man einfach folgende Zeile als Filter ein:

||apis.google.com/js/plusone.js


Läd man dann …
more ...