Derzeit experimentiere ich wieder ein wenig mit der Technik hinter diesem Blog. Performance und Optik brauchen ein wenig Liebe und Pflege. Die Performance war zuletzt unterirdisch, denn hier waren zu viele Plugins aktiviert und auch das Caching war nicht so geschickt gelöst.

Auch wenn das alte Theme prinzipiell schön responsiv war und Yoko per se ein wirklich gutes Theme ist, suche ich doch ein anderes, das noch sauberer und schlanker und geschickter ist.

Ein endgültige Wahl ist noch nicht getroffen und so wird sich hier die Oberfläche des Öfteren ändern . Wenn ich nichts passendes finde könnte ich mir sogar Vorstellen ein ganz eigenes zu schreiben. Inzwischen muss man ja nicht mehr bei Null starten, sondern kann auf zum Beispiel Underscoresaufsetzen.