Recipe Type: Salzgebäck

Prep time: 5 mins

Cook time: 15 mins

Total time: 20 mins

Serves: 1 Blech

Möchte man schnell ein bisschen Salzgebäck dann eignet sich dieses Rezept wunderbar. Man sollte einen kräftigen Käse nehmen, damit sie auch neben einem Glas Rotwein bestehen können. Meine Eulen habe ich mit “Old Amsterdam” gemacht, aber ich kann sie mir auch gut mit einem Bergkäse oder Appenzeller vorstellen. Die Eulenausstechform gibt es unter anderem bei [url href=”http://www.amazon.de/gp/product/B004X17604/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B004X17604&linkCode=as2&tag=liomblog-21” title=”Bei Amazon: “Städter Keksausstecher Eule”“]Amazon (Ref-Link)

alternate text

Ingredients

  • 50g kräftiger Käse
  • 150g Mehl
  • 1EL Leinsamen
  • 1EL Sesam
  • 3/4TL Salz
  • Pfeffer
  • 3EL Öl
  • 1EL Wasser
  • 1 Ei

Instructions

  1. Zuerst alle trockenen Zutaten mischen. Öl, Wasser und Ei hinzugeben und kräftig kneten.
  2. Auf einem bemehlten Blech nicht zu dünn auswellen und Cracker ausstechen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 15 min backen.