HTTPS Everywhere ist für mich eine absolute Must-Have-Erweiterung für den Firefox-Browser. image0Sie nistet sich oben in der Leiste ein und sorgt anhand tausender Regeln dafür, dass (falls verfügbar) nur die verschlüsselte Seite aufgerufen wird. Das erhöht die Sicherheit deutlich, denn so können nicht so einfach Passwörter und Nutzerdaten abgegriffen werden. Der Name ist leider ein bisschen irreführend, denn HTTPS gibt es eben nicht überall, sondern nur für Domains die https überhaupt anbieten und auch durch ein “Ruleset” definiert sind (Was man jedoch sehr einfach auch selbst hinzufügen kann).
Die neuste Version ([STRIKEOUT:2.0.2] 2.0.3) gilt als stabil und enthält keine neuen Funktionalitäten, sondern beschränkt sich auf einige Bugfixes..
Neu ist jedoch eine Beta-Version für Chromium/Google Chrome, denn derzeit gab es noch keine Erweiterung, die ähnliches wie HTTPS Everywhere bewerkstelligen konnte. KB SSL Enforcer soll laut EFF nicht können, da http vor https genutz wird. Sicherheit ist nur gewährleistet, wenn alles nurüber eine verschlüsselte Verbindung geladen wird. Wie immer sind solche Betas mit vorsicht zu genießen, da sie noch nicht vollkommen fertig sind und daher auch noch nicht 100%ig stabil funktionieren.