Nun ist nach einem kurzem Ausfall mein Blog wieder online. Hatte am Theme ein bisschen rumgespielt und den falschen Code eingefügt. Damit war nichts mehr erreichbar und ich war auf den Support meines Hosters angewiesen. Nötig waren die Änderungen, da Atahualpa 3.6.7, im Gegensatz zum Vorgänger, keinen PHP-Code in den Einstellungen zulässt. Jetzt ist alles wieder in Ordnung und ich glaube es klappt alles.

Als kleine Änderung habe ich noch ein paar neue Buttons eingefügt. Wikio-Boost, den weitverbreiteten Twitterbutton und den ganz neuen Google +1 Knopf.

Dies geschieht erstmal Testweise. Ich möchte nur sehen, wie dieser verwendet wird. Im Gegensatz zu den ganzen Facebookbuttons, muss man +1 derzeit im Googleprofil explizit erlauben. So lange das so ist und wenn Google sich um die Einhaltung der gestellten Bedingungen kümmert - ist der Button Datenschutzmäßig unbedenklicherals der Facebookbutton. Ist einem das ganze nicht geheuer kann man zusätzlich, wie im vorherigen Beitrag beschrieben, +1 einfach blocken.

Gibt es andere Einschätzungen zu +1 ?