Die IPv4 sind seit einiger Zeit im Grunde aufgebraucht und die Umstellung zur besser geeigneter IPv6 sollte schnell vorangetrieben werden, da sonst neu hinzukommende Rechner nicht ins Netz kommen. Um die Verbreitung und Verfügbarkeit der IPv6 und deren Kompatibilität zu den eingesetzten Betriebssystemen zu testen haben verschiedene Internetfirmen, wie Google, Facebook usw. den WorldIPv6Day ausgerufen. 24h werden die Inhalte zuerst über IPv6 ausgeliefert und falls das nicht funktionieren sollte über IPv4.

Möchte man testen, ob es am 08.Juni zu Problemen kommen kann kann man die Tools von Google oder auf test-ipv6.com(etwas ausführlicher)

Probleme wird es auch bei einen negativen Ergebnis bei den wenigsten geben.