Date Category Digital

Möchte man nicht immer den gleichen Avatar bei Facebook - Twitter und Co haben, so kann man entweder in der eigenen Bilderdatenbank nach einem neuen suchen oder sich im Netz einen gestalten.

Dazu möchte ich zwei nette Möglichkeiten vorstellen:

Auf Simpsonmovie.com kann man sich selbst als Bewohner Springfields gestalten. Würde also Matt Groening mich zeichnen, sähe ich vermutlich so aus:

image0Möchte man einen neutraleren klassischen Avatar (nur Kopf und Schultern), der nicht gelb ist kann man sich auch einen Mangatar erstellen. Man kann also eine rudimentäre Mangazeichnung von sich entwickeln. Und auch dieses Ergebnis möchte ich natürlich nicht zurückhalten:

image1