Wenn ich mal wieder was Neues ins Blog stellen möchte, werde ich immer wieder durch alles Mögliche abgelenkt. Buttons, Navigation, Kommentarbenarichtigung usw. Gerade habe ich ein nettes kleines Plugin im Blog von wordpress-deutschland.org entdeckt.

Tranquility - Ruhe also - verändert die Vollbildfunktion von TinyMCE dahingehend, dass alles unnötige ausgeblendet wird. Übrig bleibt eigentlich nur ein weißes Textfeld.

image0

Die Leiste mit den Formatierungsbuttons ist versteckt und taucht erst auf, wenn man die Maus bewegt:

image1

Das Plugin gibt es als erste Testversion im SVN unter http://plugins.svn.wordpress.org/tranquility/branches/ einfach die zip-Datei runterladen und wie gewohnt installieren.