Bietet eine Webseite https an sollte man es auch nutzen. Tut man es nicht setzt man sich einem Risiko aus, das nicht sein muss. Auch Internetsuchen sollte man über eine verschlüsselte Verbindung durchführen, dann kann man diese nicht so leicht auslesen. Viele Suchmaschinen bieten inzwischen auch das entsprechende Suchplugin an, bei Metager ist das leider nicht der Fall. Man kann jedoch das Suchplugin leicht anpassen. Dazu installiert man sich das Plugin von Metager. Nun geht man in seinen Firefox-Profilordner und öffnet im Unterordner searchplugins die Datei metager.xml in einem Editor. Nun mit der Ersetzenfunktion alle http: durch https: ersetzen und jede zukünftige Suche wird über eine verschlüsselte Verbindung durchgeführt.

Wem das alles zu kompliziert ist kann auf der Seite Mycroft das Suchplugin mit einem Klick installieren.