Schnitt durch den Grießpudding

Zubereitungszeit: 5 mins

Kochzeit: 1 hour 15 mins

Menge: 6 Portionen

Zutaten

  • 600 ml Milch
  • 5 Tl Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 30g Butter
  • 100g Weichweizengrieß
  • 2 Eier
  • 125 g Heidelbeeren (Glas)
  • 200 ml Heidelbeersaft
  • 2 EL Stärke
  • 6 EL brauner Rohrzucker

Zubereitung

  1. Die Milch mit Zucker,Salz und Butter zum Kochen bringen. Den Grieß einrühren und bei schwacher Hitze quellen lassen.
  2. Den Grieß vom Herd nehmen und das Eigelb unterrühren. Die beiden Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben. Währendessen Stärke und Heidelbeersaft kalt verrühren und dann zum kochen bringen. Vom Herd nehmen und und mit den Heidelbeeren mischen.
  3. Nun jeweils einen EL Heidelbeersoße und dann einen EL Grießpudding in kleine feuerfeste Förmchen schichten (mit Grieß abschließen). Nun min 1 Stunde kaltstellen.
  4. Vor dem Servieren auf jede Form eine dünne Schicht Rohrzucker geben und mit einem Brenner karamelisieren.