Über Till Westermayer bin ich auf eine Funktion in Wordpress gestoßen, von der ich gar nichts wusste. Alle Kommentarlinks werden automatisch mit dem nofollow-Tag versehen,da dies Spam verhindern soll. Das ist aber eigentlich gar nicht mehr nötig, Antispamplugins arbeiten schon lange mehr als zufriedenstellend. Warum man also nofollow auschalten soll mkan man hier nachlesen. Per Plugin ist das Ganze relativ einfach zu realisieren. Ich habe mich für das Dofollow-Plugin entschieden, weil es schon lange existiert und sehr oft runtergeladen wird.