Ich hatte vor einiger Zeit berichtet, dass ich pagelogger als Statistiktool einsetze und wie man die Boterkennung verbessert. Nun habe ich das System wieder gewechselt und mich für die freie GoogleAnalytics-Alternative Piwik entschieden. pagelogger war etwas dürftig in der Ausstattung und wird nicht aktiv weiterentwickelt (zumindest tut sich nix). Bei Piwik habe ich zudem die Möglichkeit leicht alle Ips zu anonymisieren. Ich speichere also keine Personenbezogene Daten - außer wenn ein Kommentar veröffentlicht wird. Die Daten werden aber nicht weitergegeben.