*Google weiß alles, auch wer den Eurovision Songcontest 2010 gewinnt.*

Anhand von Suchanfragen kann man mit ein paar statistischen Tricks einiges ablesen. Was oder wer ist populär, was beschäftigt die Leute am Meisten und wie sieht die Lage an der Grippenfront aus.

Das geht natürlich auch mit den Kandidaten beim größten europäischen TV-Event. Google errechnet anhand der “Popularität” die möglichen Punkte und addiert diese. die 50% Jurywertung kann dabei nicht beachtet werden. (Google weiß also nur fast alles). Zur Zeit führt die deutsche Kandidatin Lena.

Die kompletten Ergebnisse gibt es hier.

Und den Trend kann man via iframe einbinden:

gefunden via googlewatchblog