Toll das Grundgesetz (GG) wird heute schon sechzig. Es wurde viel gefeiert und debattiert, geredet und geschrieben. Zu guter letzt wurde auch der höchste Repräsentant der Bundesrepublik gewählt, bzw. im Amt bestätigt (Horst Köhler, CDU). Aber ist das olle GG wirklich so wichtig? Ja, denn ohne die Artikel dieser provisorischen Verfassung, die schon lange nicht mehr provisorisch ist, wäre z.B. freie Meinungsäußerung nicht selbstverständlich. Alle Blogger sollten also das GG feiern, denn man möchte ja nicht nur über Bagatellen schreiben. Auch ist Deutschland, das einzige Land, das eine unabhängige Rechtsinstanz - wie das Bundesverfassungsgericht - hat, dass sich um die Verfassungsmäßigkeit eines jeden Gesetzes kümmern kann (sofern es angerufen wird).

Das GG gibt es übrigens hier zum Download (als PDF).

Also nochmal: Herzlichen Glückwunsch