Auf der Suche nach einer Episodenbeschreibung für die Serie EUREKA, die zur Zeit auf Prosieben kommt, bin ich auf eine interessante Meldung auf serienjunkies.de gestoßen.

S.A.R.A.H - Self Actuated Residential Automated Habitat, das Haus von Sheriff Carter in EUREKA twittert.

Unter dem Benutzernamen _S_A_R_A_H_ schreibt das automatische Haus und gibt Einblicke in ihr “Leben ” in EUREKA.

Man kann mit ihr mit @_S_A_R_A_H_ + Nachricht in Kontakt treten und kleine Dialoge mit der Haussoftware führen.

Die Marketingabteilung der Serie verspricht sich davon eine enge Anbindung der Fans an die Serie, da man auch außerhalb der “Flimmerbox” in die geheime Stadt blicken kann.

Es scheint zu funktionieren den SARAH hat schon über 3000 “Followers”

Auch ich werde sie mal verfolgen, vielleicht bekommt man ja interessante Informationen.