<

p style=”text-align: left;”>*Stell dir vor du bloggst ……** *

*….. und keiner schaut hin.*

Wenn man neu das Bloggen für sich entdeckt und das jungfräuliche Bloggsystem erstmal fleißig mit Beiträgen füttert, kann man eigentlich kaum erwarten, dass innerhalb kurzer Zeit die halbe Welt zu Gast ist und gleich mal fleißig Anteil nimmt.

Es dauert ein wenig, bis der eigene Blog bekannt ist.

Man kann dies selbst aber ein wenig beschleunigen in dem man

  1. Etwas interessantes schreibt und
  2. Das geschriebene bekannt macht.

Dazu muss man die Domain erstmal in die diversen Suchmaschinen eintragen. Wie das geht überlasse ich den unzähligen SEO’s.

Außerdem kann man immer, wenn man einen Beitrag geschrieben hat, Pingdinste anpingen - ihnen also die frohe Kunde über neuste geistige Ergüsse zukommen lassen.

Die meisten Blogsysteme (wie z.B. Wordpress) haben ein eingebautes Ping-Modul. Man trägt alle URLs ein und die Software erledigt den Rest.

Bei einigen Webhostern sind jedoch Serverseitig bestimmte Features deaktiviert, so dass man auf die manuelle Methode ausweichen muss.

Um nicht endlos Pingdienste zu besuchen und trotzdem alle wichtigen anzupingen kann man einen besuchen, der dann die wichtigsten bedient.

Am praktikabelsten hat sich für michBlogpingr.de erwiesen.

Der Dienst verteilt lautWebmaster Watchblogan

  • Google
  • Yahoo
  • Twingly
  • Technorati
  • Weblogs
  • Syndic8
  • Icerocket
  • Moreover
  • Feedburner

Meines Erachtens sind das erst mal die wichtigsten.

Wenn man ein kleines Bild mit entsprechendemCode auf seinem Blog einbindet, wird man zudem in den Blogticker aufgenommen und man kann im Blogmonitor die wichtigsten Statistiken über alle Blogs einsehen.

Seit ich diesen Dienste nutze sind schon mal ein paar  Benutzer auf meine Seite gekommen und das anpingen anderer Dienste funktioniert perfekt. Kaum habe ich angepingt tauchen die Crawler der Anderen auf.

<

p style=”text-align: center;”>

Das Einzige, das ich wirklich noch vermisse ist eine sinvolle Suchfunktion. Man sieht leider immer nur die aktuellsten Blogs und nicht alle eingegangenen.

Ich werde mal eine Mail schreiben und hoffe, es wird noch eingebaut.