Jump to english version

Bei Na’Design habe ich ein wunderschön klares Design für den Google Reader entdeckt. Leider nur für den Browser Safari, da der CSS-Code aber unter CC-Lizenz steht, kann man diese auf andere Systeme portieren. Möchte man dies Nutzen, muss man sich zuerst die Erweiterung Stylish installieren.

Und hier ist nun das Style (für copy+paste): PureReader (Angepasst an neue UI)  (alt:Pure_reader)

Einfache Installation+Update: Pure Reader – a clean beautiful GoogleReader style

Hat man es installiert präsentiert sich der RSS-Reader in einem viel klareren Design ohne störende Beigaben (zum Vergrößern klicken):

Ich habe aus Gründen der Nutzbarkeit jedoch ein paar Änderungen vorgenommen. So sind die Knöpfe für Nächsten/Vorherigen Artikel eingeblendet und auch die Quelle/Autor wird im Stream angezeigt.

Licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 License.

UPDATE: Habe das Style aus userstyles.org veröffentlicht: Pure Reader – a clean beautiful GoogleReader style

Update 2: Englische Versions des Artikels hinzugefügt

English version: PureReader a clear design for GoogleReader

On Na’Design I’ve discovered a beautiful clear design for Google Reader. It was scripted only for Safari, but the CSS-Code is published under CC-License and everyone can port it to diffrent systems. I ported it to Firefox. If you want to use it , you have to install the Add-on Stylish.

Here is the style:PureReader (improved for new UI)      (old Pure_reader)

Easy installation+update: Pure Reader – a clean beautiful GoogleReader style

After installation the GReader look like this (click to enlarge):

I ‘ve made a few changements to the original code to provide a better usability. Buttons for “Previous/Next Item” and the source of the articles are included for example.

Licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 License.

flattr this!