Liomans Blog

42 ist die Antwort – aber wie lautet die Frage?


kaeseulen_wein

Eulige Käsecracker

| 2 Comments

Eulige Käsecracker
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Möchte man schnell ein bisschen Salzgebäck dann eignet sich dieses Rezept wunderbar. Man sollte einen kräftigen Käse nehmen, damit sie auch neben einem Glas Rotwein bestehen können. Meine Eulen habe ich mit "Old Amsterdam" gemacht, aber ich kann sie mir auch gut mit einem Bergkäse oder Appenzeller vorstellen. Die Eulenausstechform gibt es unter anderem bei Amazon (Ref-Link)
Autor:
Rezepttyp: Salzgebäck
Portionen: 1 Blech
Zutaten
  • 50g kräftiger Käse
  • 150g Mehl
  • 1EL Leinsamen
  • 1EL Sesam
  • ¾TL Salz
  • Pfeffer
  • 3EL Öl
  • 1EL Wasser
  • 1 Ei
Vorgehen
  1. Zuerst alle trockenen Zutaten mischen. Öl, Wasser und Ei hinzugeben und kräftig kneten.
  2. Auf einem bemehlten Blech nicht zu dünn auswellen und Cracker ausstechen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 15 min backen.

 

 

flattr this!

Diesen Artikel weiterempfehlen:



Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

2 Comments

  1. Klasse Idee und vor allem so einfach. Werd ich gleich mal ausprobieren :)

  2. Laut Amazon ist die Form aktuell nicht verfügbar. Gibt es da Alternativen, die haltbar sind und nicht so viel kosten?

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Bewerte Rezept:   This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg