Liomans Blog

42 ist die Antwort – aber wie lautet die Frage?


VirtualBox2

VirtualBox: Virtuelle Maschine startet nicht

| 3 Comments

Erst kürzlich habe ich eine Virtuelle Maschine mit VirtualBox eingerichtet. Doch anstatt zu starten gab VirtualBox nur folgende Fehlermeldung aus:

Für die virtuelle Maschine w konnte keine neue Sitzung eröffnet werden.  Failed to load VMMR0.r0 (VERR_SUPLIB_OWNER_NOT_ROOT).  Fehlercode:NS_ERROR_FAILURE (0x80004005) Komponente:Console Interface:IConsole {1968b7d3-e3bf-4ceb-99e0-cb7c913317bb}

Ich habe eine ganze Weile gebraucht, bis ich des Rätsels Lösung gefunden hatte und deswegen möchte ich sie hier teilen (um sie auch zur Not selbst schnell wiederzufinden)

/usr und /usr/lib müssen root gehören. Vermutlich hatte ich mal aus irgendeinem Grund (aus Versehen) den Besitzer geändert.

sudo chown root:root /usr /usr/lib

löste das Problem und die VM startet wie sie soll.

Den entscheidendeen Tipp hatte skierpage auf Ubuntuforums

flattr this!

Diesen Artikel weiterempfehlen:



3 Comments

  1. das Problem kam auch wie aus dem Nichts

    Danke für die simple Lösung. WIeso die Rechte auf einmal anders sind wüsste ich trotzdem gern

  2. … dito !!
    ….. bei mir auch das selbe spiel ….
    meci

  3. kann mir jemand helfen habe auch so ein problem

    Für die virtuelle Maschine o konnte keine neue Sitzung eröffnet werden.

    VT-x features locked or unavailable in MSR. (VERR_VMX_MSR_LOCKED_OR_DISABLED).

    Fehlercode:E_FAIL (0x80004005)
    Komponente:Console
    Interface:IConsole {db7ab4ca-2a3f-4183-9243-c1208da92392}

Leave a Reply

Required fields are marked *.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg