Mit Superheldinnen gegen Brustkrebs

“Nobody’s immune to breast cancer. When we talk about breast cancer, there’s no women or superwomen. Everybody has to do the self-examination monthly. Fight with us against the enemy and, when in doubt, talk with your doctor.”

ist der Kampagnentext der Associação da Luta Contra o Cancer (ALCC) in der aktuellen Printkampagne, doch viel interessanter sind die Bilder dazu. Vier bekannte Superheldinnen (She-Hulk, Wonderwoman, Storm und Catwoman) kämpfen nicht mit ihren Superkräften gegen Brustkrebs sondern indem sie sich selbst abtasten und so zur Früherkennung beitragen.


via boing boing

Flattr this!

4 thoughts on “Mit Superheldinnen gegen Brustkrebs”

    1. Ja, ich habe vor kurzem ähnliches dazu gelesen bei . Da geht es nicht um die Selbstuntersuchung, sondern eher um die (hochtechnische) Mammographie und ich habe mir gleich gedacht, dass es mit der Selbstuntersuchung sicher ähnlich ist. Wie soll den ein absoluter Laie gute von schlechten Knoten unterscheiden, wenn es Ärzte noch nicht mal richtig können.

Comments are closed.