Liomans Blog

42 ist die Antwort – aber wie lautet die Frage?


Facebook aber sicher(er)!

| 4 Comments

Die neuen AGB und Privatsphäreneinstellungen von Facebook sorgen für viel Verunsicherung. Verbunden mit OpenGraph hat Facebook Google als Datenkrake Nr.1 abgelöst. Leider führt an Facebook bisher (fast) kein Weg vorbei und so muss man die unübersichtlichen Einstellungen genau anschauen.


Möchte man sich nicht selbst durch alles durchwühlen (jeweils verbunden mit der Hoffnung alles auch richtig verstanden zu haben), braucht man Hilfe. Datenschutz ist Bürgerrecht und die FB-Gruppe Facebook Privacy Control – NOW! haben ein Video veröffentlicht:

Das Facebook-Privatsphären-Einmaleins

Möchte man aber schnell und einfach die eigenen Einstellungen testen geht das mit dem Button von Reclaimprivacy.org.

Wie funktionierts?

Den Scan-Knopf (unten oder direkt auf Reclaimprivacy) als Lesezeichen speichern (Beim Firefox einfach auf die Lesezeichen-Symbolleiste ziehen)

Scan for Privacy

danach die FB-Privatsphärenseite öffnen.

Auf das Lesezeichen klicken und der Scan beginnt und empfiehlt entsprechende Verbesserungen.

Das rote Insecure ignoriere ich in meinem Fall. Das Weitersagen meiner Blogseite sollte ich erlauben.

flattr this!

Diesen Artikel weiterempfehlen:



Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

4 Comments

  1. Pingback: Arrromat

  2. hier ist es auch relativ einfach beschrieben: http://monwer.ath.cx/blog/?tag=facebook

  3. server wurde neu aufgesetzt, funktioniert wieder :)

Leave a Reply

Required fields are marked *.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg